Bookcrossing-Zufallsfund

20. April 2009 § 2 Kommentare

Wenn das kein gutes Omen für das kommende Semester ist: An der Uni fand ich „Wer die Nachtigall stört“ als Bookcrossing-Buch – grade neulich hab ich mir gedacht, dass ich das doch mal gerne lesen würde.

Noch dazu hab ich eine schöne alte Hardcoverausgabe erwischt – sogar mit handschriftlicher Widmung! Dafür hab ich dann auch mal meine Prinzipien über Bord geworfen: es gibt hier an der Uni eine sehr fleißige Bookcrosserin, deren freigelassene Bücher mich allzu oft zum Zugreifen verlockt haben, so dass ich mir vorgenommen hatte, mich aus Platzgründen hier erstmal zurückzuhalten. Aber das heute war ja auch was anderes…

Advertisements

§ 2 Antworten auf Bookcrossing-Zufallsfund

  • Martin sagt:

    Hallo Julia,

    ich finde die Idee des Bookcrossings ziemlich cool, muss aber gestehen, dass mir noch nie ein Buch untergekommen ist. Umso erstaunlicher finde ich es, dass das an deiner Uni ziemlich oft gemacht wird.
    Andererseits bietet sich eine Uni wohl für diese Art des „Büchertauschs“ gut an (leider studiere ich nicht).

    Viel Spaß mit „Wer die Nachtigall stört“. Ich habe das vor Jahren gelesen, ich finde es aber ein sehr schönes, stimiges Buch.

    Grüße
    Martin

  • Julia sagt:

    Ja, du hast Recht, in der Regel findet man sehr selten zufällig Bookcrossing-Bücher. Wenn ich außerhalb der Uni welche gefunden habe, dann meistens, wenn ich kurz zuvor den Release Alert gelesen hatte und zufällig grade auf die Suche gehen konnte.
    Wünsch dir jedenfalls noch viel Spaß und Glück beim Bookcrossing! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Bookcrossing-Zufallsfund auf Besser lesen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: