Die souveräne Leserin – Alan Bennett

9. Mai 2010 § 2 Kommentare

Diese Geschichte von der Queen, die das Lesen für sich entdeckt, ist eigentlich keine große Sache – rein vom Umfang her: Ein eher schmales Bändchen, das zudem noch in schönes rotes Leinen gebunden und auch sonst wirklich hübsch aufgemacht ist – also genau das richtige Geschenk für alle, die entweder gerne lesen oder England mögen oder beides. Und vielleicht auch für die, die erst noch fürs Lesen begeistert werden sollen? Denn immerhin gehts hier darum, welchen Spaß Lesen machen kann und welchen Gewinn man daraus hat. Und ja, natürlich kann man sich auch selbst damit beschenken. Sollte man schließlich ab und zu auch mal tun.

ISBN: 978-3803112545

120 Seiten

Originaltitel: The Uncommon Reader

Wagenbach

€14,90

Ich bin mit dieser Rezension mal ein wenig von meinem üblichen Schema aus Inhaltsangabe und Fazit abgewichen. Wie ich damit weitermache, wird sich zeigen. Das nur als Info, sollte sich jemand wundern.

Advertisements

§ 2 Antworten auf Die souveräne Leserin – Alan Bennett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die souveräne Leserin – Alan Bennett auf Besser lesen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: