Die Maurin – Lea Korte

19. Juni 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Ach, ich war schreibfaul. Darüber hinaus waren wir erst in Urlaub, dann waren Herr und Frau Kochfrosch für ein paar Tage zu Besuch. Aber dafür habe ich mittlerweile schon wieder eine ganze Reihe von Rezensionen (halb)fertig, so dass die Blog-Durststrecke erstmal überstanden sein sollte. Anfangen möchte ich mit der Rezension zu meinem ersten Rezensionsexemplar: „Die Maurin“ von Lea Korte.

Die Maurin im Buch heißt Zahra, und sie lebt gegen Ende des 15. Jahrhunderts im andalusischen Granada. Die Rückeroberung des heutigen Spaniens durch die Kastilischen Könige ist in vollem Gange, immer wieder entbrennen Kämpfe zwischen den Christen und den muslimischen Mauren. Das Leben von Zahra und ihrer Familie, die enge Verbindungen zur maurischen Herrschaftsfamilie hat, wird stark von den aktuellen politischen Entwicklungen bestimmt: Zahra selbst ist eine enge Vertraute von Aisha, der Frau des Emirs, Zahras Halbbruder Yazid ist ein fanatischer Christengegner, wohingegen sich ihre Halbschwester Hayat in einen christlichen Sklaven verliebt. Die ganze Familie muss schließlich aus Granada fliehen und sich auf eine Flucht ins Ungewisse begeben. Und immer ist das Schicksal von Zahra eng mit dem Schicksal der Mauren verknüpft.

Dieser Roman war für mich ein richtig schöner Schmöker, eine gute Mischung aus historischen Begebenheiten, Spannung, Familien- und Frauenschicksal und eine Prise Liebesgeschichte (auch wenn diesbezüglich der Klappentext ein wenig irreführend ist).

Ich habe ja so meine Probleme mit allmächtigen und perfekten Heldinnen – Zahra ist da manchmal hart an der Grenze: Sie wäre in manchen Situationen selbst für die Durchschnittsfrau von heute extrem mutig und tough – ob das in der damaligen Zeit überhaupt so möglich gewesen wäre, wage ich nicht zu beurteilen.

Pluspunkte gibts übrigens auch die Personenliste am Anfang, ohne die wäre ich wohl zwischen durch immer mal wieder aufgeschmissen gewesen! 🙂

ISBN: 978-3426502303

663 Seiten

Droemer/Knaur

€9,90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die Maurin – Lea Korte auf Besser lesen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: