Datenschatten – Matthias Becker

23. Oktober 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Klar, dass man bei den vielen technologischen Entwicklungen der letzten Zeit nicht mehr so recht durchblickt, welche Konsequenzen diese haben. Umso wichtiger ist es, sich ab und zu darüber zu informieren, sich die Folgen neuer Technologien klar zu machen und für sich selbst zu entscheiden, wie man damit umgehen möchte.

In diesem Buch werden diverse Bereiche beleuchtet, in denen es in den letzten Jahren weitreichende Entwicklungen in Sachen Datenschutz gegeben hat. Darstellende Texte wechseln sich hier mit Interviews von Experten und Betroffenen ab. Leitfrage ist immer, welchen „Datenschatten“ wir als Arbeitnehmerin, Patient, Kundin oder Staatsbürger hinterlassen und welche Folgen das für uns haben kann.

Ich möchte dieses Buch jedem empfehlen, der an diesem Thema Interesse hat – ach, eigentlich sollte sich jeder mal damit beschäftigen, um gut informierte, eigenmächtige Entscheidugen darüber zu treffen, wie man mit seinen Daten und seinen persönlichen Informationen umgeht.

ISBN: 978-3936931655

192 Seiten

Telepolis

€16,90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Datenschatten – Matthias Becker auf Besser lesen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: