ER – Marie-Sissi Labrèche

31. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Émilie-Kiki ist in ihren Literaturprofessor verliebt, und das schon seit über einem Jahr. Als sie schließlich miteinander ausgehen und anschließend in einem Hotelzimmer im Bett landen, könnte alles gut sein. Der Haken: Besagter Professor könnte ihr Vater sein, außerdem ist er verheiratet und hat selbst Kinder. Für Émilie-Kiki ist da eigentlich kein Platz mehr. Diese ist aber dummerweise verrückt nach ihm: Wartet ständig auf seine Anrufe, schwankt zwischen Vermissen und Wut, wenn er sich nicht meldet, wenn er ihre Treffen absagt, wenn er ihr nicht die magischen drei Worte sagen kann.

Viel mehr Handlung hat das Ganze eigentlich auch nicht, dafür jede Menge Sex (meistens irgendwas mit Schwänzen, die in Schlitze gesteckt werden). Irgendwie bleibt die Geschichte – jedenfalls für Émilie-Kiki – unerfüllt, auch dann, als sie mehr aus Trotz eine Affäre mit einem gutaussehenden, reichen Typen anfängt, der sie auf Händen trägt.

Mir hat’s gut gefallen – klar, ein bisschen weniger Schwänze und Schlitze dürften es schon sein, aber das schien mir dann eher ein Stilmittel und daher Mittel zum Zweck zu sein, um die Eindimensionalität dieser Beziehung darzustellen. Das Buch ist quasi ein einziger innerer Monolog – aber sehr gut und flüssig zu lesen, weil die Sprache wirklich außergewöhnlich ist und Spaß macht. Nur mit dem Ende bin ich ziemlich unzufrieden gewesen. Ich möchte euch dieses recht dünne Büchlein durchaus empfehlen – mit der Einschränkung, dass es den ein oder anderen vielleicht stören könnte, dass hier (stellenweise sogar recht vulgär) über Sex geschrieben wird. Das ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack.

ISBN: 978-3888973499

178 Seiten

Originaltitel: La brèche

Kunstmann

€16,90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan ER – Marie-Sissi Labrèche auf Besser lesen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: